DRUCKEN

IT Automation Management


Folgende Tätigkeiten werden durchgeführt:

  • Durchführung und Kontrolle der Tagesendverarbeitung inkl. Problemanalyse und Erarbeitung von Lösungen
  • Erstellung von Terminplänen in Abstimmung mit den Kunden
  • Konfiguration/Betrieb des Enterprise-Jobcontrol-Tools
  • Entwicklung neuer Templates und Textbausteinvorlagen aufgrund gesetzlicher Vorlagen (zB Novellen) bzw. Kundenanfragen
  • Qualitätssicherung des Formularaufbaues bei der Druckausgabe
  • Führung von Dokumentationen (Dokumentenversionierung)
  • Selbstständiges Erkennen und Umsetzen von Optimierungspotential
  • Skripterstellung (Shell und Java) und Wartung bestehender Skripte
  • Eigenständiges Erarbeiten von Automatisierungslösungen in direktem Austausch mit den Kunden
  • Koordination bzw. Untersützung bei Druck-, Versand- und Serverproblemen
  • Koordination und Mitwirkung bei Planung von Produktionsterminen und Produktionsabläufen
  • Eigenständiges Erarbeiten von Automatisierungslösungen in direktem Austausch mit den Kunden
  • Projektmitarbeit bei Einführung neuer Business Applikationen
  • Enger Kontakt mit Systemtechnik und IT-Entwicklern der Kunden
  • Mitwirkung bei der Planung des Einsatzes neuer Formulardesignwerkzeuge
  • Analyse von Kundenanforderungen
  • SPOC (VAEB-Druckzentrum-IKT)
  • Ausarbeitung und Festlegung von Produktionsrahmen-Vereinbarungen zwischen SVD (IKT+Druckzentrum) und dem Träger