DRUCKEN

SERVICE MANAGEMENT


Der Service Manager sorgt für die kontrollierte Einführung der
ITIL-Prozesse für das IT Service Management im Unternehmen, für die Anpassung der Prozesse an geschäftsspezifische Anforderungen und für die Überwachung, Weiterentwicklung und Optimierung der implementierten Prozesse. Folgende Aufgaben werden erledigt:

  • Identifikation und Beschreibung der Prozesse für einen Service-orientierten IT-Betrieb
  • Mithilfe bei der Gestaltung einer kunden- und prozessorientierten IT-Organisation
  • Etablierung der Prozesse und Tools für IT Service Management
  • Vermittlung der Tools und Prozesse sowohl SVD-Intern als auch an die Kunden der SVD
  • Beratung bei der Auswahl von technischen, das IT Service Management betreffenden, Produkten auf Basis von Vorschlägen der Systemtechnik
  • Planung, Gestaltung und Management von ITIL-Projekten
  • Mithilfe bei der Definition von Service Level Agreements
  • Erstellung eines Qualitätsplans (für Prozesse und Services)
  • Zentrale Schnittstelle für Kunden (SPOC)
  • Koordination von gleichen Anforderungen mehrerer Kunden
  • Service Level Management
  • Vertretung der Kunden im CAB (Change Advisory Board)
  • Verantwortung für Kundenzufriedenheit
  • Fokussierung auf Kundenbedürfnisse